Donnerstag, 1. November 2018

System GI: Kauf


Das Handelssystem GI ist ab heute long. Enterbasis: 11.420

Mittwoch, 31. Oktober 2018

System GI: Kaufsignal

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.11.2018

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? ja /  1
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? ja / 1
Summe: 3

Wie schon letzte Woche vermutet, dreht nun der Gebert Indikator auf "Kaufen".

Hier im Blog habe ich schon mal erwähnt, dass der Gebert Indikator als Orientierungshilfe für unsere Aktienkäufe dient. Wir verwenden ihn schon lange. Aber Aktien kaufen ohne Plan und ohne Strategie ist glatter Selbstmord. Daher haben wir in den letzten 10 Jahren klare Regeln herausgearbeitet, die ich nicht vorenthalten möchte. Die Regeln sind genau so einfach wie der Indikator selbst.

Markt-Voraussetzungen zum Kauf von Aktien
  1. Der Gebert Indikator steht auf "kaufen", also hat 3 oder 4 Punkte, oder ein Kaufsignal ist absehbar.
  2. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Gebert Indikator in den  nächsten 6 Monaten ein Verkaufssignal generiert, ist gering. Wir haben ja die Vergleichswerte für die nächsten 12 Monate und können einfach in unsere "Glaskugel" schauen, um die Wahrscheinlichkeit abzuschätzen.
  3. Der DAX  befindet sich im Korrekturmodus und hat von seinem letzten Hoch mindestens 15% verloren
Wenn die o.g  Voraussetzungen erfüllt sind,  kommen wir zur Auswahl der Kaufkandidaten:
  1. Die Aktie muss ein Dax-, SP500- oder Dow-Jones-Wert sein. Dax-Werte sind uns lieber.
  2. Der Aktienkurs hat seit dem Höchststand mindestens 25% an Wert verloren. Optimal sind Verluste zwischen 30% und 50%. Gründe für die Kursverluste sind unwichtig.
  3. Die Dividendenrendite liegt bei mindestens 3%
  4. In den vergangenen 5 Jahren wurde die Dividende immer erhöht oder zumindest konstant gehalten.
Und wann sollte man kaufen? Erst wenn sich die Panik am Markt breit macht. Ein schöner und zuverlässiger Marktstimmungsindikator  dafür ist der Fear & Greed Index. Wenn sein Wert unter 10 abtaucht (Extreme Fear), ist es meistens ein guter Zeitpunkt für den Aktienkauf.

Letzte Woche habe ich das Kaufsignal im Gebert kommen sehen. Der Fear & Greed Index stand am Freitag (26.10.18) bei 7, ich habe die Chancen genutzt und gleich zwei neue Positionen in mein Langfrist-Depot aufgenommen: BASF (Div. 4,7%) und Bayer (Div. ca. 4%).

Fear & Greed Indexstand am 26.10.2018


Bildquelle: cnn.com

Kauf von BASF
Bildquelle: Consorsbank

Kauf von Bayer
Bildquelle: Consorsbank

Und morgen wird noch der Dax gekauft.

Angaben nach $34 WPHG: Der Autor besitzt Positionen in den erwähnten Wertpapieren.

Mittwoch, 24. Oktober 2018

System GI: Update

Interessante Ausgangslage: Im November bekommt der Gebert-Indikator einen Saisonpunkt. Wenn der EURUSD am 31.10 unter dem Vorjahreswert (1.1638) bleibt, dann haben wir im Gebert 3 Punkte = Kausignal.
Mal sehen...

Dienstag, 2. Oktober 2018

System SIM: Kauf

Das Kaufsignal wurde gestern umgesetzt. Enter-Basis: 12.266

Mittwoch, 26. September 2018

System SIM: Kaufsignal

Der schöne und lange Sommer 2018 ist nun endgültig vorbei. Das war zweiwärmste Sommer seit Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnungen vor über 130 Jahren. Aber es gibt trotzdem positives zu berichten. Das Handelssystem SIM geht am 01.10 long. Beim vorherigen Mal haben wir 2% Verlust gemacht. Bin gespannt, wie es diesmal wird.

Dienstag, 4. September 2018

Sonntag, 2. September 2018

System 10M: Verkaufssignal

Kaum sind wir eingestiegen, müssen wir schon wieder verkaufen, weil der Dax am Monatsende unter der 10-Monatslinie geschlossen hat.

Bei Seitwärtsphasen ist es typisch, dass gleitende Durchschnitte viele Fehlsignale liefern. Erwischt man aber eine starke Trendbewegung, machen die Gewinne aus dieser Trendbewegung die Verluste aus allen vorangegangenen Fehlsignalen mehr als wett.

Bildquelle: ariva.de

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 03.09.2018

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? nein /  0
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? nein / 1
Summe: 2

Währungsbedingt bekommt der Indikator 1 Punkt und steigt von 1 (verkaufen) auf 2 (neutral). Kein Handlungsbedarf.

Donnerstag, 2. August 2018

Dienstag, 31. Juli 2018

System 10M: Kaufsignal

Der Dax schloß heute über der 10M-Linie und generiert ein Kaufsignal für morgen.

Bildquelle: ariva.de

Montag, 2. Juli 2018

System GI: Verkauf

Das Verkaufssignal vom 29.06 wurde heute umgesetzt. Exitbasis: 12.148

Anbei die aktualisierte Statistik seit 1974

Freitag, 29. Juni 2018

System GI: Verkaufssignal

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 02.07.2018

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? nein /  0
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? nein / 0
Summe: 1

Die Inflation im Mai ist stark angestiegen (1,9%) und liegt über dem Vorjahreswert (1,4%), wodurch der Gebert-Indikator einen Punkt abgezogen kriegt. Verkaufen!

Donnerstag, 31. Mai 2018

System 10M: Update

Obwohl sich der Dax den ganzen Monat Mai oberhalb der 10-Monatslinie bewegt hat, rutsch er heute massiv ab und schliesst mit knapp 75 Punkten drunter. Kein Kaufsignal für morgen.

Bildquelle: ariva.de

Mittwoch, 2. Mai 2018

System SIM: Verkauf

Ich habe heute meine SIM-Position im Laufe des Tages mit einem kleinen Verlust glattgestellt. Nach 8 positiven Jahren gönnt sich der Markt diesmal eine Verschnaufpause, was auch ok ist.

Anhand der Statistik (siehe weiter unten) ist zu sehen, dass die SIM-Regel vom Markt ab und zu ausgehebelt wird, um vermutlich die Sell-In-May-Kritiker jedesmal davon zu überzeugen, dass die bekannteste Börsenweisheit nicht funktioniert. Die Statistik der letzten 27 Jahre spricht aber eine andere Sprache - trotz der 4 Verlustjahre hätte man mit der SIM-Strategie im Schnitt eine Bruttorendite von mehr als 12% erzielt. Und DAS nur bei 7 Monaten Anlagedauer im Jahr!


Sonntag, 29. April 2018

System SIM: Verkaufssignal

In 2 Tagen beginnt der Monat Mai und das bedeutet für uns Sell in may and go way.
Das Handelssystem SIM steigt am 02.05.18 aus dem Markt aus.

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 02.05.2018

Inflation unter Vorjahr? ja / 1
November-April? nein /  0
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? nein / 0
Summe: 2

Der Gebert-Indikator verliert saisonbedingt 1 Punkt und fällt von 3 (kaufen) auf 2 (neutral). Kein Handlungsbedarf.

Freitag, 2. März 2018

System 10M: Verkauf

Die 10M-Position habe ich gestern wiederum verkauft. Exitbasis: 12.386

Profit: 18% vor Steuern.

Donnerstag, 1. März 2018

Mittwoch, 28. Februar 2018

System 10M: Verkaufssignal

Der Dax schließt heute deutlich unter der 10-Monatslinie: Verkaufssignal

Das Handelsystem 10M steigt morgen aus dem Markt aus.

Bildquelle: prorealtime.com

Montag, 26. Februar 2018

System GI: Kaufsignal

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.03.2018

Inflation unter Vorjahr? ja / 1
November-April? ja /  1
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? nein / 0
Summe: 3

Vom Eurostat liegen die endgültigen Inflationsdaten für den Januar vor: Die jährliche Inflationsrate im Euroraum sinkt auf 1,3% und rutscht unter den Wert vor einem Jahr (1,8%). Der Gebert-Indikator bekommt dadurch einen zusätzlichen Punkt und dreht nun auf "Kaufen".

Das Handelssystem GI geht am 01.03.2018 zum Eröffnungskurs long.