Freitag, 30. Dezember 2016

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 02.01.2017

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? ja /  1
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? ja/ 1
Summe: 3

Der Indikator steigt nach 1 Monat wieder auf 3 Punkte (kaufen).
Meiner Einschätzung nach wird der Gebert Indikator bis zum Mai 2017 bei 3 Punkten bleiben. Es sei denn, die EZB beginnt bald mit Zinsanhebungen, wovon momentan noch nicht auszugehen ist.

Wir wünschen allen guten Rutsch und viel Erfolg an der Börse im Jahr 2017.

Samstag, 24. Dezember 2016

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen Lesern unseres Blogs stimmungsvolle und erholsame Weihnachtsfeiertage!

Mittwoch, 30. November 2016

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.12.2016

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? ja /  1
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? nein/ 0
Summe: 2

Der Indikator hat 2 Punkte (neutral). Kein Handlungsbedarf.

Montag, 31. Oktober 2016

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.11.2016

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? ja /  1
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? ja/ 1
Summe: 3

Die Saisonalität sorgt für einen zusätzlichen Punkt. Der Indikator wechselt von 2 (neutral) auf 3 (kaufen).

Dienstag, 4. Oktober 2016

System SIM: Kauf

Das Kaufsignal vom vergangenen Freitag wurde heute umgesetzt. Enterbasis: 10.493

Alle 4 Handelssysteme sind nun long. Wir sind 100% im Markt investiert. Wehe, wenn der Dax in diesem Herbst abschmiert... :)

Freitag, 30. September 2016

System GI: Update

Der EUR/USD schloss heute bei $1,1161 gegenüber $1,1203 vor einem Jahr - kein Abzugspunkt!
Der Indikator bleibt bei 2: Kein Verkaufssignal!

Donnerstag, 8. September 2016

System GI: Update

Nochmals zur Erinnerung: Seit einigen Jahren berechnet Gebert seinen Indikator nicht mehr monatlich, sondern wöchentlich, aus welchem Grund auch immer. Sein Indikator steht seit Montag 05.09.2016 auf Verkauf. Da wir aber auf Basis des Monatsschlusskurses traden, aktualisieren wir unseren Gebert-Indikator monatlich, und zwar am letzten Handelstag des Monats. Die nächste Überprüfung der Kriterien findet also erst am 30.09.2016 statt.

Auch zum Oktober kann es nochmals kritisch werden und zum Signalwechsel kommen, wenn der EUR/USD am Monatsende über der Marke von 1,1203 schließt.

Mittwoch, 31. August 2016

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.09.2016

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? nein /  0
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? ja/ 1
Summe: 2

Der Indikator bleibt im grünen Bereich. Kein Verkaufssignal!

Sonntag, 28. August 2016

System GI: Update

Zum 01.09.2016 wird es interessant: schliesst der EUR/USD am 31.08 über dem Vorjahreswert (1.1215), fällt der Gebert-Indikator auf 1 und löst ein Verkaufssignal aus. Mal sehen...

Montag, 1. August 2016

Sonntag, 31. Juli 2016

System 10M: Kaufsignal

Nach Mai schließt der Dax am Monatsende erneut über der 10-Monatslinie: Kaufsignal.
Diese Seitwärtsrange dauert schon 2 Jahre an und nervt langsam. Hoffentlich geht es bald aufwärts.
Das Handelssystem 10M geht morgen zum Eröffnungskurs long.


Samstag, 30. Juli 2016

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.08.2016

Inflation unter Vorjahr? ja / 1
November-April? nein /  0
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? nein / 0
Summe: 2

Der Indikator wechselt auf "neutral". Kein Handlungsbedarf.

Montag, 4. Juli 2016

System GI: Kauf

Das Handelssystem GI ist wiederrum am Freitag 01.07.2016 long gegangen. Enter-Basis: 9.743

System 10M: Verkauf

Am Freitag 01.07.2016 ist 10M mit 5% Verlust ausgestiegen. Exit-Basis: 9.743

Donnerstag, 30. Juni 2016

System GI: Kaufsignal

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.07.2016

Inflation unter Vorjahr? ja / 1
November-April? nein /  0
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? ja / 1
Summe: 3 - KAUFEN!

Der EUR/USD schloss heute bei 1.1102 unter dem Vorjahreswert 1.1189. Der Gebert-Indikator bekommt einen Punkt dazu und steht jetzt bei 3: Kaufsignal!

System 10M: Verkaufssignal

Der Dax wird wohl seine 10-Monatslinie (ca. bei 10.180) heute nicht mehr erreichen, geschweige schon drüberhüpfen - Verkaufssignal...schon wieder...

Chartquelle: ariva.de

Mittwoch, 29. Juni 2016

System GI: Update

Schliesst der EUR/USD morgen unter 1.1189 ( aktuell 1.1113) steigt der Gebert-Indikator um 1 Punkt auf 3 und löst ein Kaufsignal aus.

Mittwoch, 22. Juni 2016

System GI: Update

Heute schreibt der Aktionär, dass der Gebert-Indikator seit gestern ein Kaufsignal liefert.

Gebert bzw. Merrill Lynch aktualisieren den Indikator wöchentlich, wir betrachten hier aber die Variante zum Monatsschlusskurs. Aus dieser Sicht kann der Indikator nur dann ein Kaufsignal liefern, wenn der EUR/USD am Monatsende unter 1,1189 fällt. Bleibt dieser weiterhin in  der Seitwärtsrange zwischen 1,12 und 1,15, werden wir bis zum November kein Kaufsignal sehen, denn dann kommt ein Saisonpunkt dazu.

Mittwoch, 1. Juni 2016

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.06.2016

Inflation unter Vorjahr? ja / 1
November-April? nein /  0
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? nein / 0
Summe: 2

Inflationsbedingt verbessert sich der Indikator um 1 Punkt und hat jetzt 2 Punkte (neutral). Kein Handlungsbedarf!

System 10M: Kauf

Das Kaufsignal von gestern wurde heute umgesetzt. Enterbasis: 10.243

Dienstag, 31. Mai 2016

Montag, 2. Mai 2016

System SIM: Verkauf

Auch das Handelssystem SIM ging heute cash. Es waren immerhin +3,4%.

Exitbasis: 10.091

System GI: Verkauf

Nach 52 Monaten ( 4 Jahren und 4 Monaten ) stieg GI heute mit 71% Gewinn aus. Mein ETF hat +66,5% erzielt (ETF-Gebühren lassen grüßen). Das war die zweitlängste Anlagedauer seit 1974.

Exitbasis: 10.091

Samstag, 30. April 2016

System SIM: Verkaufssignal

Auch das Handelssystem SIM (Sell in May) steigt am 02.05.16 aus dem Markt aus.

System GI: Verkaufssignal

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 02.05.2016

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? nein /  0
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? nein / 0
Summe: 1

Der Börsenindikator löst ein Verkaufssignal aus. Das Handelssystem GI geht am 02.05.16 zum Eröffnungskurs cash.

Dienstag, 26. April 2016

System GI: Update

Die europäische Statistikbehörde EUROSTAT hat am 14.04 die endgültigen Zahlen zur Inflation im März 2016 bekanntgegeben.

Die jährliche Inflations­rate im Euro­raum lag im März 2016 bei 0,0 %, gegenüber -0,2 % im Februar. Ein Jahr zuvor hatte sie -0,1 % betragen.

Die Inflationsrate ist also über dem Vorjahreswert - der Inflationsvergleich ergibt eine 0. Dieser Wert fließt allerdings erst mit 1-monatiger Verspätung in den Indikator ein. Die Problematik besteht in der Berechnung der Daten von Eurostat. Zuerst wird am Ende jedes Monats nur eine erste Schätzung (Vorabschätzung) der Inflationsrate errechnet, die uns dann mitgeteilt wird. Anschließend werden die Zahlen erneut auf Plausibilität geprüft, und erst ca. 2 Wochen später steht die endgültige Inflationsrate des Vormonats fest.

Alle Daten, die uns schon jetzt vorliegen, habe ich für den nächsten Stichtag 02.05.16 in die Tabelle eingegeben. Momentan haben wir nur 1 Punkt. Wie man sieht, kommt es jetzt auf EUR/USD an. Wenn er am 29.04 über 1.1215 schliesst, gibt es ein Verkaufssignal.

Freitag, 1. April 2016

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.04.2016

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? ja / 1
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? nein / 0
Summe: 2

Da der EUR über dem Vorjahreswert notiert, verliert der Indikator einen weiteren Punkt und steht jetzt bei 2.

Die Wahrscheinlichkeit eines Verkaufssignales im Mai war in den letzten 4 Jahren noch nie so groß wie in diesem Jahr. In der 16. KW werden vom Eurostat die endgültigen Inflationsraten für März veröffentlicht, dann schauen wir uns die Vergleichswerte für Mai genauer an.

Montag, 1. Februar 2016

System GI: Update

Stand des Gebert Indikators auf Monatsschlusskursbasis zum 01.02.2016

Inflation unter Vorjahr? nein / 0
November-April? ja / 1
Euro-Zins zuletzt gesenkt? ja / 1
€/$ unter Vorjahr? ja / 1
Summe: 3

Zum ersten Mal seit 11.2012 liegt die Inflationsrate in Europa höher als vor einem Jahr. Dadurch verliert der Indikator einen Punkt und fällt auf 3. Für GI ist kein Handlungsbedarf.

Montag, 4. Januar 2016

System 10M: Verkauf

Ich habe heute meine 10M-Position mit fast -9% (alle Gebühren Inklusive) glattgestellt. Exitbasis: 10.486

Sonntag, 3. Januar 2016

System 10M: Verkaufssignal

Frohes neues! Wir wünschen allen Lesern unseres Blogs einen erfolgreichen Start ins neue Jahr!

Der Dax schloss am letzten Handelstag 2015 (Schlusskurs am 30.12.15: 10.743 Punkte) erneut unter der der 10-Monatslinie (10.998).

Seit März 2015 befindet sich der Dax in einer Schiebezone / Seitwärtsphase. Charakteristisch bei Seitwärtsbewegungen ist es, dass Handelssysteme mit gleitenden Durchschnitten viele Fehlsignale liefern. Es liegt in der Natur der Sache, dass jeder Indikator immer wieder Fehlsignale verursacht. Das ist völlig normal. Dagegen können wir auch nichts machen. Es gibt keine zuverlässigen Methoden oder charttechnischen Indikatoren, die solche Fehlsignale erkennen und filtern würden.

Das Handelssystem 10M geht morgen zur Eröffnung cash.